Aktuelle Stellenangebote

CAD Fachkraft Technischer Zeichner (m/w) für den Bereich Elektrotechnik

Ihre Aufgaben:

  • In enger Zusammenarbeit mit unseren Projektleitern erstellen Sie Dokumentationsunterlagen
    • Erstellen von technischen Zeichnungen im Bereich Elektro- und Brandmeldetechnik
    • Erstellen und Bearbeiten von Gerätekomponenten
    • Erstellen von Schemata

Ihr Profil:

  • Sie sind Technischer Zeichner (m/w) oder haben einen vergleichbaren Ausbildungs-/Erfahrungshintergrund
  • Gute Kenntnisse haben Sie im Umgang mit AutoCAD; Kenntnisse mit EPlan von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit allen MS Office Produkten
  • Sie arbeiten gerne im Team
  • Selbstständig und engagiert gehen Sie an neue Aufgabenstellungen heran

Wir bieten Ihnen:

  • Ein erfahrenes CAD-Team
  • Gerne auch eine Stelle als Teilzeitkraft
  • Angehnehme Arbeitsatmosphäre
  • Leistungsgerechte Gehaltskonditionen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich oder per E-Mail an Herrn Wolfgang Eissler.


Ihr direkter Ansprechpartner

F&E Elektroanlagen - Wolfgang Eissler

Wolfgang Eissler

 
Geschäftsführer
 
Anschrift: Maria-Merian-Straße 2
70736 Fellbach
   
Telefon: 0711 - 95 76 79-0
E-Mail:  
     

Aktuelle Stellenangebote

Elektroinstallateur/Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

... wir sind ein in den letzten Jahren ständig expandierender Elektroinstallationsbetrieb und beschäftigen heute über 140 Mitarbeiter

... wir suchen zum frühest möglichen Eintritt qualifizierte, selbstständige und zuverlässige Elektroinstallateure w/m als Monteure und Obermonteure

... zu den üblichen Elektroinstallationsarbeiten zählen hauptsächlich Kunden aus dem Bereich Industrie, Banken, Versicherungen und öffentliche Auftraggeber

... wir bieten Ihnen eine ausreichende und vielseitige Einarbeitungsphase, interessante Möglichkeiten zur Weiterbildung und Spezialisierung sowie eine überdurchschnittliche Bezahlung

Bitte bewerben Sie sich schriftlich, per E-Mail oder vereinbaren Sie ein Vorstellungsgespräch mit Herrn Wolfgang Eissler.